Was macht glücklich? Ein Versuch das Glück zu erfassen (2023)

Familie, Freunde, ein Haufen Geld, Hobbies, Hundewelpen oder richtig gutes Essen? Macht dich das glücklich? Oder bist du noch auf der Suche nach deinem Glück und willst endlichAntworten auf die Frage was macht glücklich? Wenn ja, dann nimm dir ein paar Minuten Zeit und finde heraus, was Menschen wie dich und mich glücklich macht inkl.17 Ansätze, die dir garantiert dabei helfendein persönliches Glück zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Was macht Menschen glücklich? Eine Definition

Laut Glücksforschung zeichnet sich Glück durch subjektives Wohlbefinden aus. Der Duden sieht Glück als einenZustand innerer Befriedigung und Hochstimmung. Die Psychologie sagt: Glück besteht im häufigen Auftreten positiver Gefühle und seltenem Auftreten negativer Gefühle.

Aber was macht glücklich? Ganz konkret?

Im Grunde, das was du als solches empfindest. DennGlück hat immer etwas mit guten Gefühlen, Wohlbefinden und guter Stimmung zu tun. Mit Glück ist es ein bisschen wie mit anderen großen Gefühlen wie Liebe und Hoffnung. Es lässt sich schwer beschreiben, aber wenn du es erlebst oder siehst, weißt du: Das ist Glück.

Die allerbesten Glückserlebnisse machen jedoch nicht glücklich, wenn dir die Glücksvoraussetzungen fehlen.Aber was macht glücklich?Gibt es quasi garantierte Glücks-Bringer? Ja die gibt es. Du brauchst zum Beispiel:

  • Zuversicht,
  • Authentizität,
  • Selbsterkenntnis,
  • und Sinn im Leben.

DieseEinstellungen und Fähigkeiten sind dein Fundamentfür alle kleinen und großen Glückserlebnisse. Du musst dich gut kennen, wissen was dich glücklich macht und die Fähigkeiten haben, alles Nötige für dein Glück zu tun. Das macht glücklich. Zumindest hier in Europa denkt man so über das Glücklichsein.

Was macht uns glücklich: Ein Blick in andere Kulturen

Glück wird in verschiedenen Teilen unserer Erde sehr unterschiedlich gesehen. In den USA ist das Streben nach Glück ein Bürgerrecht. In Bhutan istGlück ein ausdrückliches Ziel der Regierung. Wohingegen in Japan die bewusste Suche nach dem Glück eher vermieden wird. Man befürchtet mit der zielgerichteten Glücksjagd, gleichzeitig dem Unglück Tür und Tor zu öffnen.

Was genau Menschen glücklich macht, ist je nach kulturellem Hintergrund ebenfalls sehr verschieden. In den USA giltSelbstbestimmung als Glücksfaktor. In Japan hingegen soziale Harmonie. Dieses unterschiedliche Glücksverständnis erklärt, wieso internationale Studien zu ganz verschiedenen Ergebnissen kommen. Mal liegen Dänemark, Österreich und die Schweiz vorn. In einer anderen sind es Bangladesch,Aserbaidschan,Nigeria, diePhilippinenundIndien.

Doch wie ist es bei uns? Was macht Menschen in unserem Kulturkreis glücklich? Damit wirGlück intensiv empfindenkönnen, braucht es bestimmte Qualitäten. Mit den folgenden 17 Fähigkeiten und Einstellungen kannst du dein persönliches Glück finden und genießen.

Was macht mich glücklich: 17 Wege zum Glück

Dankbarkeit, Vergebung, Sinnerfüllung, gute Beziehungen– das ist das Fundament auf dem Glück gebaut ist. Und um die Erstellung dieses Fundaments geht es hier. Ich benenne jede dieser entscheidenden 17 Glückvoraussetzungen und erkläre wieso genau diese so unersetzlich für dein Glück sind. Beim Lesen kannst du dich direkt fragen, ob du diese Qualität bereits lebst oder ob du hier noch ein bisschen wachsen darfst.

1. Gefühle spüren zu können macht uns glücklich

Um glücklich zu sein, musst du fühlen können. Wer sich vor intensiven Gefühlen fürchtet, spaltet seine Gefühle womöglich ab oder hält sie bewusst klein. Bei Gefühlen, wie Angst oder Wut, erscheint das verständlich. Dennoch ist es schädlich, weil duohne das Erleben negativer Gefühleauch keine positiven Gefühle spüren kannst. Du kannst lernen deine Gefühle in ihrer gesamten Bandbreite zu fühlen. Dazu brauchst du die Fähigkeit, deine Emotionen regulieren zu können.

2. Zuversicht macht Menschen glücklich

Sich im Vorfeld freuen zu können, voller Optimismus an eine Reise oder einen Lebensabschnitt heranzugehen, macht glücklich. Denn allein schonder Glaube daran, dass sich eine Situation für dich positiv entwickelt, macht dich glücklich.

Viele treten bei ihrerZuversicht und Optimismusauf die Bremse. Häufiger Grund ist die Angst, enttäuscht zu werden. Dies ist eine doppelte Falle. Denn der zuversichtliche Mensch wird vielleicht öfter mal enttäuscht. Aber aufgrund seiner optimistischen Grundhaltung wiegt die Enttäuschung nur kurz schwer. Denn er wird sehr schnell wieder in eine zuversichtliche Haltung zurückfinden, die ihn wieder glücklich macht. Du siehst: Optimistischer werdenmacht glücklich.

3. Akzeptanz von Unabänderlichem macht glücklich

Glück entsteht oftmals einfach aus der Abwesenheit von Unglück. Diese erreichen wir nicht nur dadurch, dass wir Unglück vermeiden. Sondern auch, indem wir unser Unglück weniger schwer nehmen. Was macht glücklich?Akzeptierst du ein belastendes Erlebnis, vielleicht sogar mit ein bisschen Humor, kann ein tiefes Glücksgefühl entstehen. Hier kannst du Akzeptanz lernen.

4. Freiheit macht Menschen glücklich

Einfach tun zu können, was man will. Ohne Grenzen oder Einschränkungen. Das geht nicht immer. Aber vielleicht öfter als du meinst. Sorge dafür, dass du möglichstfrei und selbstbestimmt handelnkannst. Leg deinen Fokus auf deine Möglichkeiten. So entdeckst duFreiheitund Handlungsspielraum, wo du sie vielleicht gar nicht vermutet hast. Das macht glücklich.

5. Sorgen gehören zum Glück dazu

Immer nur zu tun, worauf du Lust hast. Das macht glücklich, denkst du vielleicht. Doch das ist ein Trugschluss.Die glücklichsten Menschen sind nicht die, die alles haben.Aber was macht Menschen dann glücklich?

Besonders glücklich sind wir,wenn wir auch die andere Seite kennen. Wer Sorgen kennt, empfindet Glück oft besonders intensiv. Wertschätze, dass du kein sorgenfreies Leben führst. So machen dich sogar deine Sorgen glücklich.

(Video) DE14032021 Wie man wirklich glücklich wird 7

6. Dankbar sein macht Menschen glücklich

Dankbarkeit ist einZaubermittel für dein Glück.Denn sie lässt dich das vergangene Glück, noch einmal bewusst erleben. Oftmals sogar viel stärker als zu dem Zeitpunkt seines Geschehens. Denn in der Rückschau ist uns viel klarer, wie viel Glück wir tatsächlich hatten.

7. Gute Beziehungen machen Menschen glücklich

Einen der nachgewiesen wichtigste Einflüsse auf dein Glück haben deine Beziehungen. Dies wies eine über mehrere Jahrzehnte dauernde Harvard-Studie nach. Robert Waldinger berichtet darüber in diesemTED-Vortrag. Das Transkript kannst du dir auch auf deutsch durchlesen.

Die Quintessenz:Gute Beziehungen machen glücklich.Sorge dafür, dass du einige tragfähigen und wohltuende Beziehungen hast. Dabei geht es vor allem um Qualität, nicht um die Quantität. Ein paar wenige gute Beziehungen reichen.

8. Bewegung macht uns glücklich

Wir sind mehr als unser Geist. Dein Körper bestimmt mit, ob du glücklich bist oder nicht.Denn dein Körper ist wie eine Glücksquelle.Bewegst du dich, bildet das Wunderwerk deines Körpers Stoffe, die dich glücklich machen: Dopamin, Serotonin und Endorphin. Probier das am besten gleich einmal aus.

9. Vergebung – dir und anderen macht glücklich

Viel Unglück entsteht, weil du an Erlittenem festhältst. Vergibst du dir und anderen, kannst du dieses Leid loslassen. Das kanneine geradezu erlösende Wirkunghaben. Alsolerne zu verzeihen. Und falls das erlittene Unrecht einfach zu schwer wiegt? Dann versuch es loszulassen indem du lernst dein eigenerLebenscoachzu werden.

10. Loslassen macht dich glücklich

Wenn du loslässt, was dich belastet, wird dein Leben unbeschwerter.Wer loslässt wird frei,sich auf das zu konzentrieren, was gerade anliegt ebenso. Erkenne, wo du an Unabänderlichem hängst und deinem Glück damit immer wieder selbst im Weg stehst. Denn das ist der erste Schritt, um loszulassen. Nutze für deinLoslassen Methoden, mit denen du Belastendes erfolgreich hinter dir lassen kannst.

11. Sich selbst zu kennen stärkt das Glücksempfinden

Sich selbst zu kennen mach glücklich. Denn weißt du,wie du dich selbst glücklich machen kannst, dann gestaltest du dein Leben so, dass es dir gut geht. Deswegen lohnt es sich, dass du dich selbst gut kennst. Deine Vorlieben, deine Abneigungen und deine Grenzen benennen kannst.

(Video) Ein Forscher zeigt, was uns glücklich und zufrieden macht - Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen im Podcast

Selbsterkenntnismacht glücklich.Trau dich, in dich hineinzuschauenund freue dich über diesen interessanten und wunderbaren Menschen, der für immer an deiner Seite sein wird. Du findest dich nicht wunderbar? Das ist ein echter Glückskiller. Und du brauchst unbedingt mehr Selbstliebe.

12. Lerne dich selbst zu lieben – das macht glücklich!

Wer sich selbst liebt hat die perfekte Grundlage für sein Glück gefunden. Denn mit Selbstliebe ist alles Schlimme weniger schwer und alles Schöne noch erfüllender.Selbstliebe macht glücklich, weil du dir in schwierigen Situationen den Rücken stärkst.

Du arbeitest nicht mit Selbstzweifeln und Vorwürfen gegen dich selbst. Vielmehr unterstützt du dich, wenn es mal hoch hergeht. Du machst dir Mut, tröstest dich undbist dir die beste Freundin, die du dir wünschen kannst. Das macht glücklich.

Sich selbst zu lieben, sich zu mögen, sich anzunehmen, wie man ist. Das ist eine derwichtigsten Fähigkeiten, die du haben kannst. Es ist aber für viele auch eine der schwierigsten. Dennoch ist Selbstliebe lernbar. Aber es gibt viele hilfreicheSelbstliebe-Übungen, die dir dabei helfen.

13. Authentizität macht glücklich

Zu sein wie du bist. Wann und wo immer du willst. Echt sein. Ohne dauernd darüber nachzudenken, ob dein Verhalten passend ist oder vielleicht jemanden stören könnte.Authentizitätmacht glücklich. Denn dann bist dufrei darin, ein Leben nach deinen Wünschenzu leben.

14. Ziele haben und erreichen macht glücklich

Erfolgserlebnisse machen glücklich. Ob du deinen Keller aufräumst, einen Schuppen baust oder ein Projekt bei deiner Arbeit abgeschlossen hast. Du freust dich und bist glücklich, wenn du es erreicht hast.Dabei entsteht das Glückvor allem auf dem Weg. Jeder kleine Schritt, den du für dein Ziel gegangen bist, macht dich glücklich. Ziele haben und erreichen macht glücklich. Sorg deswegen dafür, dass du immer ein oder mehrere Projekte am Laufen hast.

15. Sinnerfüllt zu leben macht glücklich

Nach der Psychologin Carol Ryff fühlen wir ein glückliches Leben, wenn wir Sinn empfinden. Sinn ist individuell sehr verschieden. Für den einen ist es die Familie, für jemand anderen bedeutet es, ein Unternehmen aufzubauen.

Dabei ist Sinn in der Regel nicht wie ein verloren geglaubter Gegenstand, den du suchst und dann auch findest.Viel mehr erleben wir Sinn, wenn wir unserem Leben Sinn geben.Es ist also auch ein eine Entscheidungssache, wie sinnvoll dein Leben ist. Dazu hilft es dir, deine Werte zu kennen.

16. Kenne deine Werte und werde glücklich

Was ist dir wichtig? Wofür brennst du? Was tut richtig weh, wenn andere es nicht berücksichtigen? Mit diesen Fragen kannst du deinen Werten auf die Spur kommen. Doch wieso sind deine Werte überhaupt wichtig für dein Glück?Richte dich in deinen großen und kleinen Entscheidungen nach deinen Wertenund führe so das Leben, das wirklich zu dir passt. Das macht dich zufriedener und beschert dir viel öfter Glücksmomente.

17. Balance von Anspannung und Entspannung machen glücklich

Immer entspannt zu leben, bringt deine Gefühle in eine Null-Linie: Nichts ist richtig toll. Nichts ist richtig schlimm. Das fühlt sich vielleicht ganz gut an. Aber Glück ist das nicht. Umgekehrt gilt:Andauerndes Leben im Stress macht nicht glücklich. Denn dein Körper befindet sich dann in andauernder Alarmbereitschaft. Was macht glücklich? Wenn du dich möglichst ausgewogen zwischen Komfortzone und Herausforderungen bewegst.

Was macht glücklich? Auf jeden Fall nicht die Jagd nach dem Glück!

Mit dem Glück ist es wie mit einem Schmetterling. Jagst du ihm nach, wirst du ihm nicht wirklich nahe kommen. Aber was macht glücklich? Zu wissen, wer du bist und die Fähigkeiten zu haben, dir deine persönlichen Glückserlebnisse zu erschaffen. Ich möchte dich ermutigen: Bleib gelassen undstärke die entsprechenden Haltungen und Fähigkeiten. Dann wird das Glück seinen Weg zu dir ganz leicht finden. So wie sich manchmal einfach ein Schmetterling auf einer Blume niederlässt.

Lesetipps: Was macht glücklich?

Du möchtest mehr darüber wissen, was Glück ist, was uns glücklich macht undwelche Voraussetzungen du für ein glückliches Leben brauchst? Dann sind diese Lesetipps vielleicht genau das Richtige für dich.

Russ Harris: Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei: Ein Umdenkbuch

Was macht glücklich? Ein Versuch das Glück zu erfassen (7)

(Video) Macht uns ein Lottogewinn glücklicher? – Raj Raghunathan

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) tritt für einen ungewöhnlichen, einen annehmenden Umgang mit Stress und Leid ein. Denn der ewige Kampf gegen Unglück und Belastungen macht uns nicht unbedingt glücklicher.Oftmals sorgt ein verbissenes Glückstreben für zusätzliches Leid.Dieses Buch hilft, die paradoxe Wirkung des Jagens nach Glück zu verstehen und einen hilfreicheren Umgang mit den großen und kleinen Schwierigkeiten im Leben zu finden.

Martin Schröder: Wann sind wir wirklich zufrieden? Überraschende Erkenntnisse zu Arbeit, Liebe, Kindern, Geld. Auf Basis der größten Langzeitstudie mit über 600.000 Befragungen

Was macht glücklich? Ein Versuch das Glück zu erfassen (8)

Eine weltweit einzigartige wissenschaftliche Auswertung statistischer Daten. Unterhaltsam und mit viel praktischem Nutzen. Ein Buch, das viele Überraschungen bereit hält.Denn es räumt mit einer Menge Mythen, die rund um Glück und Zufriedenheit im Umlauf sind, auf.Einfach, weil die Wissenschaft zeigt: So ist es und nicht anders. Selbst wenn wir anderes vermuten oder uns wünschen mögen.

Martin Seligman: Wie wir aufblühen: Die fünf Säulen des persönlichen Wohlbefindens

Der Pionier der Positiven Psychologie beschreibt hier die Grundpfeiler der Positiven Psychologie. Untermauert mit vielen Anekdoten und Forschungsergebnisseneines der wichtigsten Bücherüber die Wissenschaft des gelingenden Lebens.

Daniela Blickhan: Positive Psychologie: Ein Handbuch für die Praxis

(Video) How Do You Stay Happy? | Easy German 391

Was macht glücklich? Ein Versuch das Glück zu erfassen (10)

Wer alles Grundlegende über die Positive Psychologie verstehen will, greift zu diesem Buch. Daniela Blickhan fasst alle Theorien, Konzepte und Methoden der Psychologie des Wohlbefindens höchst verständlich und fundiert zusammen. Nachschlagewerk, Inspirationsquelle und Praxisbegleiter. Interessant für Professionals aber auch für interessierte Laien, die sich ein Leben mit mehr Wohlbefinden wünschen.

Was macht glücklich? Ein Versuch das Glück zu erfassen (11)

Nicole Alps

Nicole Alps war von 2011 bis 2022 Teil der Redaktion von Zeit zu leben. Sie arbeitet unter anderem als Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Bildquellen: © picsfive – stock.adobe.com; © Kav – stock.adobe.com; © kerkezz – stock.adobe.com; © fizkes – stock.adobe.com; © Robert Kneschke – stock.adobe.com; © sewcream – stock.adobe.com; © NDABCREATIVITY – stock.adobe.com

FAQs

What is Gluck in English? ›

fortune, luck good fortune, good luck, a bit ( happiness, bliss. fortune.

What is gluckliche Reise? ›

happy, happily, lucky, fortunate, blessed.

What is daddy called in English? ›

(dæd ) Word forms: plural dads. countable noun. Your dad is your father.

What is daddy mean in English? ›

daddy. / (ˈdædɪ) / noun plural -dies. an informal word for father.

What is bon voyage in German? ›

'Bon Voyage' is French for Happy journey. The German counterpart being 'Gute Reise' and also 'Gute Fahrt' (given that you know the people are traveling by road).

What is daddy in BTS? ›

BTS' Kim Namjoon is famously known as President Kim, leader of Bangtan, and global icon but Daddy (aka father) of the boy band is something very new and shocking. ARMY are just swooning over the leader of the group and the thirst trap that he recently posted.

What is a Zaddy vs daddy? ›

While a daddy is an attractive older man, a zaddy is a man "with swag" who is attractive and also fashionable. It appears that it has less to do with age. Zayn Malik, previously of One Direction, is a popular zaddy. Ryan Reynolds is also likely a zaddy.

What's a baby daddy in slang? ›

slang. : the biological father of a woman's child. especially : one who is not married to or in a long-term, intimate relationship with the child's mother. Near the end, a very pregnant Sara watches as her baby daddy cozies up to a new girlfriend.

What is mean of sugar daddy? ›

: a rich, older man who gives money, gifts, etc., to someone (such as a young woman) in exchange for sex, friendship, etc. She's on the lookout for a new sugar daddy.

What is a penguin daddy? ›

A Penguin dad is a nurturer, he goes beyond the traditional views of being a distant onlooker in the baby's first few weeks after birth. He doesn't hesitate to rock the baby to sleep and bathe or massage her. He goes beyond his comfort zone and chooses to be with his partner in the heydays of the baby.

What does alaaf mean in German? ›

Literally, “All af” meant alles ab – everything down, or everything else falls below it. The cry referred to the bishop, the mayor, or the Cologne region, so people also called “All af Kölle” – everything else under Cologne, meaning “Cologne above everything else”. Today, people also call “Kölle Alaaf”.

How do you say I wish you the best in German? ›

Alles Gute! - All the best! Best wishes! Viel Glück!

What is JoJo in German? ›

JoJo, der ~ (Jo-Jo) yo-yo, the ~ Noun.

Does Gluck mean good luck? ›

The German word “Glück” means luck and happiness, as well as fortune, blessing and success. Often rooted in ancient pagan and/or early Christian legends. many traditional German lucky charms go back centuries.

What is Dom in Afrikaans? ›

Origin: Afrikaans. colloquial. a. Stupid, foolish. So comparative form dommer, superlative form domste /ˈdɔmstə/ [Afrikaans], or dommest.

What is geranium in Afrikaans? ›

Geranium incanum Burm. f. Family: Geraniaceae. Common names: Carpet Geranium (English); Horlosies, Vrouetee, Bergtee, (Afrikaans); ngope-sethsoha, tlako (Sotho).

What name symbolizes luck? ›

Along with Asher and Felicity, other names that mean luck in the US Top 1000 include Benedict, Bennett, Chance, Evangeline, Felix, Fisher, Iris, and Jade. Other lucky baby names you may consider include Beatrix, Clover, Penny, or even Lucky itself.

What bug is good luck? ›

In many cultures, the iconic ladybug, with its spotted red wings, is thought to bring good luck. In the United States, it's a fortuitous sign if a ladybug lands on you.

What do Germans consider lucky? ›

The known symbols of good luck in Germany are a Schwein or Glücksschwein (pig), a Fliegenpilz (toadstool), a Marienkäfer (ladybug), a Schornsteinfeger (chimney sweep), a Glückscent,-pfennig (lucky penny), a vierblättriges Kleeblatt or Glücksklee (four-leaf clover or Iron Cross), and a Hufeisen (horseshoe).

What is snot in Afrikaans? ›

Word History

Etymology. Afrikaans snotsiekte (formerly spelled snotziekte), from snot nasal mucus (from Middle Dutch snotte) + siekte disease, sickness.

What does NAAI mean in Afrikaans slang? ›

(South Africa, crude, slang) to have sexual intercourse.

What is the Afrikaans word for clever? ›

an official language of South Africa, developed out of the speech of 17th-century settlers from Holland and still very like Dutch. adjective. of or relating to Afrikaans or Afrikaners.

What is Sabina in English? ›

Sabina in American English

(səˈbinə, -ˈbai-) noun. a female given name: from a Latin word meaning “a Sabine woman”

What is Dahlia called in English? ›

Dahlia (UK: /ˈdeɪliə/, US: /ˈdæljə, ˈdɑːljə/) is a genus of bushy, tuberous, herbaceous perennial plants native to Mexico and Central America. A member of the Compositae (also called Asteraceae) family of dicotyledonous plants, its garden relatives thus include the sunflower, daisy, chrysanthemum, and zinnia.

What do we call Champa flower in English? ›

Magnolia champaca, known in English as champak (/ˈtʃʌmpək/), is a large evergreen tree in the family Magnoliaceae. It was previously classified as Michelia champaca.
...
Magnolia champaca
Order:Magnoliales
Family:Magnoliaceae
Genus:Magnolia
Subgenus:Magnolia subg. Yulania
15 more rows

Videos

1. A Sound-Energy Seminar with Oleg Lohnes (please activate subtitles in English language)
(Oleg Lohnes)
2. Vortragsreihe Glück – Glück ist (k)ein Zufall von Dr. phil. Ernst Fritz-Schubert
(Caritasverband Darmstadt e. V.)
3. Was im Leben wichtig ist | SWR Nachtcafé
(SWR)
4. Matthieu Ricard: Vom Wissenschaftler zum buddhistischen Mönch | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur
(SRF Kultur Sternstunden)
5. Das Glück eines entspannten Geistes - Micheline Rampe
(Buddhas Lehre)
6. Glück und ein gelingendes Leben II (SoWi-Stammtisch #35)
(Sonntagssoziologe)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Zonia Mosciski DO

Last Updated: 02/04/2023

Views: 5630

Rating: 4 / 5 (51 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Zonia Mosciski DO

Birthday: 1996-05-16

Address: Suite 228 919 Deana Ford, Lake Meridithberg, NE 60017-4257

Phone: +2613987384138

Job: Chief Retail Officer

Hobby: Tai chi, Dowsing, Poi, Letterboxing, Watching movies, Video gaming, Singing

Introduction: My name is Zonia Mosciski DO, I am a enchanting, joyous, lovely, successful, hilarious, tender, outstanding person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.